Startseite

Altena, Lutherkirche

Lutherkirche, Altena

Mitten in der Stadt an erhöhter Stelle steht seit etwa 1318 Altenas Stadtkirche. Ursprünglich eine katholische Katharinenkirche, ist sie seit der Reformation (1585) die Lutherkirche. Der Kirchturm stammt noch aus der Zeit der ersten Kirche an dieser Stelle; das Kirchenschiff wurde, nachdem es durch Stadtbrände und Witterung weitgehend zerstört war, 1738 neu als protestantische Predigtkirche erbaut und in barockem Stil ausgestattet.

Der prächtige Kanzelaltar in weiß, Gold und blau mit typisch evangelischem Bildprogramm, überrascht die Besucher. Emporen ziehen sich rings um das Kirchenschiff und bieten reichlich Platz für Gottesdienst und anspruchsvolle Konzerte, bei denen auch die Orgel, erneuert 1974 durch die Firma Führer, besonders zur Geltung kommt.

Weitere Informationen zur Kirche finden sich hier.

Adresse der Kirche:

An der Kirche 2+4
58672 Altena

Ansprechpartner:

Gemeindebüro der Kirchengemeinde, An der Kirche 2+4, 58672 Altena, Tel. 0 23 52/28 90, Fax 0 23 52/2 62 01, eMail:  gemeindebuero(at)kirche-altena.de

Angebote:

Kerzenbaum, Gästebuch zum Niederschreiben eigener Gedanken oder Fürbitten, Gesangbuch

Angebote für Radfahrer:

Autofreier Kirchplatz kann barrierefrei erreicht werden, dort gibt es Bänke und Gelegenheit, die Räder abzustellen. Öffentliches WC in der gegenüberliegenden Burg Holtzbrinck (dienstags bis samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet). Gastronomische Angebote (z.B. Eiscafé mit 80 Außenplätzen, kein Ruhetag) in unmittelbarer Nähe.

Fahrradrouten in der Nähe:

Lenneroute (führt direkt an der Kirche vorbei; Bahnhof ist weniger als 1 km entfernt)

Materialien:

Gemeindebrief, Kirchenführer, Grußkarten, Hinweise auf Veranstaltungen des Kirchenkreises und Gemeindegruppen (Konzerte etc.), diverse, wechselnde Schriften (Segenstexte, Gebete etc.)

Öffnungszeiten:

Sommerhalbjahr (Osterferien bis Herbstferien): donnerstags bis sonntags 10.00 bis 18.00 Uhr (bis zum gläsernen Windfang). Darüber hinaus donnerstags zur Marktzeit von 10.00 bis 12.00 Uhr ganz geöffnet mit kleinem Programm aus Lesung, Vortrag oder Orgelmusik um 11.00 Uhr. Zusätzliche Öffnung zu besonderen Anlässen (Mittelalterfest, Weihnachtsmarkt etc.). Nach Absprache bzw. Anmeldung sind Kirchen- oder Orgelführungen möglich.

Lutherkirche, Altena