Startseite

Bad Oeynhausen, Auferstehungskirche

Aussensicht der Auferstehungskirche

Die am Rande des Kurparks gelegene Auferstehungskirche wird täglich in der Zeit von 9.00-18.00 Uhr (Mo.-Fr.) bzw. 9.00 bis 13.00 Uhr am Sonntag von vielen Kurgästen und anderen Besuchern aufgesucht, die dort Zeit und Ruhe zur Besinnung finden. Im Mittelpunkt steht dabei das große (8 mal 10 Meter) Kirchfenster von Hans Gottfried von Stockhausen, das die Besucherinnen und Besucher zur Meditation einlädt. Besonders erwähnenswert ist auch der „afrikanische Christus“ von Professor Gerhard Marcks. Im Altarbereich befindet sich ein Kerzenhalter in Form einer Weltkugel, in dessen Mitte eine Kerze brennt und an dessen Rand Kerzen entzündet werden können. Außerdem findet sich in der Kirche ein Buch für Gebetsanliegen. Leise Musikeinspielungen begleiten die Besucher der Kirche.

Adresse der Kirche:

Von-Moeller-Str. 1a
32545 Bad Oeynhausen

Ansprechpartner:

Ev. Kirchengemeinde Bad Oeynhausen Altstadt, Pfr. Lars Kunkel, Kaiserstraße 26, 32545 Bad Oeynhausen, Tel. 0 57 31/86 99 71

Angebote:

Regelmäßig finden in unserer Kirche Orgelkonzerte und andere kirchenmusikalische Höhepunkte statt (Aufführungen der Kantorei, Gastchöre, Konzerte). Zudem werden Ausstellungen mit einem breiten Spektrum präsentiert.

Materialien:

In der Kirche finden sich Broschüren und Postkarten zur Geschichte der Kirche, zum Kirchfenster wie zur Orgel. Infos der Gemeindegruppen, der Gemeindebrief, Hinweise auf Veranstaltungen und Konzerte, Gemeindekalender, Infos anderer Gemeinden und der Ev. Kirche von Westfalen.

Öffnungszeiten:

Ganzjährig montags bis samstags von 9.00-18.00 Uhr, Sonntag von 9.00 bis 13.00 Uhr.

Webseite:

www.bo-altstadt.de

Kirchfenster von Hans Gottfried von Stockhausen